Willkommen auf der offiziellen Website des VertragsbĂŒros!

Der Europarat dankt der deutschen Regierung und insbesondere dem AuswĂ€rtigen Amt fĂŒr die UnterstĂŒtzung bei der Sammlung der hier veröffentlichten deutschsprachigen Vertragstexte.

Die meisten deutschen Übersetzungen wurden den Veröffentlichungen der VertrĂ€ge in den GesetzesblĂ€ttern Deutschlands, Österreichs und der Schweiz entnommen. Sie sind als "amtliche Übersetzungen" gekennzeichnet. Auch wenn sie fĂŒr die betroffenen Staaten eine offizielle Übersetzung darstellen mögen, so handelt es sich doch nicht um den authentischen Vertragstext. Sofern keine amtliche Übersetzung existierte, wurde auf ArbeitsĂŒbersetzungen der Ministerien deutschsprachiger Mitgliedstaaten, der EuropĂ€ischen Kommission sowie von FachverbĂ€nden zurĂŒckgegriffen.

Die Webseiten in deutscher Sprache befinden sich im Aufbau. Die Bereitstellung der VertrĂ€ge, der Zusammenfassungen und der erlĂ€uternden Berichte in deutscher Sprache dauert daher an. Infolgedessen werden sĂ€mtliche Texte, die nicht in deutscher Sprache verfĂŒgbar sind, in englischer Sprache, mit einer Verbindung zur französischen Version, dargestellt.

ETS und CETS

Übereinkommen und Abkommen, die zwischen 1949 und 2003 zur Zeichnung aufgelegt wurden, sind in der "Sammlung der EuropĂ€ischen VertrĂ€ge " (SEV Nr. 001 bis 193) veröffentlicht worden. Seit 2004 wird diese von der "Sammlung der EuroparatsvertrĂ€gen" (SEV Nr. 194 und folgende) fortgesetzt. Aus technischen GrĂŒnden benutzen die Suchseiten dieser WebSeite allein die neue Bezeichnung.

News

16. Dezember 2014

TĂŒrkei ratifizierte das Zusatzprotokoll zum StrafrechtsĂŒbereinkommen ĂŒber Korruption (SEV Nr. 191).

Ukraine ratifizierte das Zusatzprotokoll zur EuropĂ€ischen Charta der lokalen Selbstverwaltung ĂŒber das Recht zur Beteiligung an den Angelegenheiten der kommunalen Verwaltung (SEV Nr. 207).

18. Dezember 2014

Spanien ratifizierte:

. das EuropĂ€isches Übereinkommen ĂŒber die AusĂŒbung von Kinderrechten (SEV Nr. 160),
. das Zusatzprotokoll zum Übereinkommen ĂŒber ComputerkriminalitĂ€t betreffend die Kriminalisierung mittels Computersystemen begangener Handlungen rassistischer und fremdenfeindlicher Art (SEV Nr. 189)und
. das Drittes Zusatzprotokoll zum EuropĂ€ischen AuslieferungsĂŒbereinkommen (SEV Nr. 209).

[Mehr Informationen]

Veranstaltung